f / Impressum

Anderegg Fanny

Porträt


Musikalische Laufbahn
Musik spielte schon früh eine Rolle in meinem Leben. Begonnen habe ich mit dem Klavier, das ich während über 15 intensiven Jahren an der Musikschule Biel erlernte. Parallel dazu liess ich mich zur Organistin mit Zertifikat 1 des Kantons Bern ausbilden.
Nach der Maturität beschloss ich, mich intensiver mit dem Jazz-Gesang auseinanderzusetzen. Ich studierte erst zwei Jahre am Konservatorium Montreux und anschliessend zwei weitere Jahre an der Musikhochschule Basel an der Jazz-Abteilung.
Seither unterrichte ich an verschiedenen Musik- und allgemeinen Schulen Gesang und Chor. Auch gebe ich zahlreiche Konzerte mit verschiedenen Formationen im In- und Ausland. Ich komponiere regelmässig für Theater, Orchester und Chöre.

Chorgesang
Das Singen in einem Chor ist eine wunderbare Gelegenheit, Freude am Singen zu vermitteln, gemeinsam zu singen, sich als Gruppe zu entwickeln, sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren. Die Gruppendynamik wird einige dazu ermutigen gewisse Grenzen zu überschreiten, die uns beim Sologesang hemmen können.
Gelernt wird auch, sich in eine Gruppe zu integrieren, seinen Platz zu finden und andere zu respektieren und die Balance zu finden zwischen „aktiv und reaktiv sein“. Wenn alle nach den gleichen Spielregeln spielen, gewinnt der Chor an Reichhaltigkeit und Persönlichkeit, denn ein Chor formt sich durch die Gesamtheit seiner Mitglieder.

Kontakt

Anderegg Fanny

www.fannyanderegg.ch/BIO.html