f / Impressum

Codourey Debluë Diane

Porträt

Nach Erlangen meines Lehr- und Konzertreifediploms am Konservatorium Bern habe ich mich bei Valery Gradow und Gérard Poulet weitergebildet.

In meinem Unterricht schätze ich Vertrauen, gute Zusammenarbeit und gegenseitigen Respekt. Ich wechsle ab zwischen Spiel, Improvisation, instrumentaler Technik und Stücken verschiedener Stile wie Klassik, Volksmusik, Variété, Bearbeitungen usw.

Als Mitglied des Streichquartetts Debluë spiele ich viel Kammermusik und ermutige auch meine Schüler, möglichst früh in Ensembles zu spielen und aufzutreten. Aus diesem Grund habe ich die Camerata Giovane (Kinderorchester für 8 bis 13jährige) gegründet.

An der Musikschule Biel, unterrichte ich Geige, Bratsche (Viola), Gruppenunterricht im Angebot „Doppelgriff“ und dirigiere die Camerata Giovane.

Kontakt

Codourey Debluë Diane