f / Impressum

Bambusflöte

Im Bambusflötenunterricht bauen die Kinder in kleinen Gruppen aus einem Bambusrohr ihre eigene Flöte. Das Instrument entsteht in langsamen Schritten, Ton um Ton. Gleichzeitig lernen die Kinder, darauf zu spielen. Während dieses Prozesses machen sie spielerisch erste musikalische Erfahrungen und lernen mit einfachen Werkzeugen umzugehen.

Jeder Ton wird sorgfältig gestimmt. Gehörschulung, Erwerb musikalischer Grundkenntnisse, Spielfreude beim gemeinsamen Musizieren und handwerkliche Tätigkeit sind die tragenden Elemente dieses ganzheitlichen Unterrichts.

Das Bauen der Flöte beansprucht 1 Jahr, das Verzieren ist der krönende Abschluss. Hat ein Kind Freude am Bauen und Spielen der Bambusflöten, kann es weitere Instrumente – ja das ganzes Flötenquartett (Sopranino bis Bass) herstellen.

Anfangsalter

Ab 5 Jahren. Gruppenunterricht (2 Kinder)