f / Impressum

Der "paidagos" war im alten Griechenland ein gelehrter Bediensteter, welchem die Aufgabe zukam, die Kinder des Hauses zur Schule zu führen. Pädagogik hat immer mit Weg, mit Be-Wegung zu tun: in Bewegung sein, andere bewegen, sich auf den Weg machen, mit anderen gemeinsam auf dem Weg sein, jemanden eine bestimmte Wegstrecke begleiten.
(Aus "Bewahren und Öffnen" von Thüring Bräm)

Im Musikunterricht kann die Lehrperson auf die Persönlichkeit, die musikalischen Vorlieben und die Stärken und Schwächen des Schülers eingehen. Die Lehrkraft fördert im Unterricht die Kreativität und die persönliche Ausdrucksweise des Schülers und passt sich dessen Lerntempo an.

Zwischen Schüler und Lehrperson findet eine wertvolle und sich wechselseitig bereichernde Begegnung statt. Eine oft langjährige Beziehung, basierend auf Vertrauen und Wertschätzung entsteht.
Zum gegenseitigen Kennenlernen sind Unterrichtsbesuche, auf Voranmeldung, zu empfehlen.