f / Impressum

Violine

Violinspieler, vorzüglicher - zum Vorspielen für meine Eidechse gesucht.
(Christian Morgenstern)

Die Violine kommt in ihrem Ausdruck vielleicht der menschlichen Stimme am nächsten, brilliert als Soloinstrument und ist zugleich eines der beweglichsten Orchesterinstrumente. Sie ist mit dem Ansehen Stradivaris, Paganinis und vieler anderer namhafter Musikerinnen und Musiker verbunden, die seit Jahrhunderten den Klangzauber des Instrumentes bis heute wachhalten. Sie ist Inspiration für Maler und Poeten und schaut auf eine etwa 450 jährige Geschichte zurück.

Die Violine erzeugt eine Vielfalt an vollen, warmen, ergreifenden, übermütigen, lustigen, strahlenden Klängen und Melodien. Sie erklingt in vielen Musikformationen, in der klassischen Musik, in irischer und skandinavischer Volksmusik, in Zigeunermusik, in Salonmusik, im Jazz usw.

Ziel ist ein ausgewogenes Zusammenspiel von Gehör, Bogen und linker Hand, das Aneignen von Musikkenntnissen, die Entwicklung von Fantasie und die Entfaltung der Persönlichkeit, die auch im Zusammenspiel gefördert wird.

Es bestehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten in Kammermusikgruppen, Kinder- und Jugendorchester.

Anfangsalter

Ab ca. 6 Jahren oder nach Absprache

Anschaffungskosten / Miete pro Monat

Ab CHF 3‘000.- (Studieninstrument)  /  CHF 20.- bis 35.-