f / Impressum

Kontrabass

"Der Bass ist also das Fundament, auf dem sich dieses ganze, herrliche Gebilde erhebt."
Patrick Süsskind in "Der Kontrabass"

Der Kontrabass - ein schwerfälliger, unzähmbarer Riese?
Von wegen!

Der Kontrabass ist selten ein Einzelgänger: ob im Kammermusik-Ensemble, im Orchester, in der Band oder mit Seinesgleichen, der Bass ist überall gefragt und kann viel mehr, als nur Fundament zu sein!

Stilistisch lässt sich das Instrument nicht einengen: In Klassik, Jazz, allerlei Volksmusik, aber auch in Rock und Pop braucht's einfach einen Bass.

An der Musikschule Biel werden beide Bogenhaltungen (deutsch und französisch), sowie unterschiedliche Stilrichtungen unterrichtet.

Anfangsalter

Ab ca. 6 Jahren oder nach Absprache

Beginn auf kleinen Instrumenten (ein 1/16-Kontrabass hat zum Beispiel die Grösse eines Cellos, tönt aber  tief, wie ein grosser Bass)

Anschaffungskosten / Miete pro Monat

ab CHF 2'000.-  /  ab ca. CHF 40.-
Für den Unterricht an der Musikschule Biel steht das Instrument zur Verfügung.