f / Impressum

Samba - für Vater-Mutter-Kind

Entdecke die Musik aus Brasilien. Im Mittelpunkt steht der Spass am Zusammenspiel der klassischen Samba-Instrumente und derjenigen, mit denen die Teilnehmer schon vertraut sind.

Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in der Gruppe aktuelle Richtungen brasilianischer Rhythmen (Samba Batucada, Samba Reggae, Maracatu u.a. ) kennenlernen oder vertiefen. 
Der Workshop ist sowohl auf das Erlernen der Spieltechniken der Perkussionsinstrumente ausgerichtet, als auch auf das Zusammenspiel mit Melodie- und Harmonieinstrumenten.
Dieser Kurs bietet die einmalige Möglichkeit, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einer Gruppe spielend lernen können.

Leitung  Daniel Erismann

Instrumente
Die Grund-Rhythmen erarbeiten wir zuerst mit den Füssen, Händen und der Sprache, sowie mit Sticks und Händen auf den Congas.
Wir erlernen die Basis-Rhythmen und Variationen für die typischen Samba-Instrumente, Surdo, Repinique, Tamborim, Ago-go, Caxixi, Pandeiro, Chocalho.
Wenig erfahrene Musiker finden mit leichteren Stimmen in die Rhythmen, fortgeschrittene Musiker können anspruchsvolle Solophrasierungen und Calls lernen und üben.

Voraussetzungen
Ab 10 Jahren

Tag/Zeit
Nach Absprache. Je nach Anzahl und Niveau der Teilnehmer,
1x pro Woche oder alle 14-Tage 60 oder 90 Min.

LehrerInnen