f / Impressum

Intensiv Musizieren


Das Förderprogramm Intensiv Musizieren richtet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler, die  besonders viel Zeit mit  Singen oder mit Musizieren auf ihrem Instrument verbringen, und sich für eine vollumfängliche musikalische Bildung einsetzen möchten.
Für diese Schülerinnen und Schüler bietet die Musikschule neben dem individuellen Instrumental- oder Gesangsunterricht ein Angebot an Zusatzfächern, wie Solfège-Gehörbildung oder Ensemblespiel, mit dem Ziel, die musikalischen und rhythmischen Fähigkeiten der Schülerin/des Schülers zu fördern und Ihre/seine Leidenschaft für die Musik zu nähren. Der Fortschritt und die Entwicklung der Schülerin/ des Schülers werden regelmässig in Form von Stufenprüfungen im Hauptfach und in den Theoriefächern ermittelt und überprüft.

Die Aufnahme in das Förderprogramm Intensiv Musizieren erfolgt auf Empfehlung der Lehrperson für den Instrumental-  oder Gesangunterricht und nach erfolgreichem Aufnahmevorspiel in Anwesenheit der Schulleitung. Vorgängig wird die Schülerin/der Schüler mit ihren/seinen Eltern zu einem Orientierungsgespräch eingeladen.

Das Anmeldeformular ist auf Anfrage auf dem Sekretariat der Musikschule erhältlich.