f / Impressum

NEU: UKULELE Unterricht


Als Ursprungsland der Ukulele, oder ‚hüpfender Floh‘, gilt Hawaii, mit portugiesischen Wurzeln.

Spätestens seit Israel Kamakawiwo'oles „over the rainbow“ eroberte die Ukulele die ganze Welt. Sie wird dank ihrem unverwechselbaren Klang in den verschiedensten Ländern gespielt und entwickelte sich zum Solo-Konzertinstrument, wie zum Beispiel Brittni Paiva und Sungha Jung.


In vielen Ländern wurden auch Ukulele-Ensembles gegründet.


Die Spieltechnik und Stimmung der Saiten entspricht weitgehend deren der Gitarre.


Durch ihren kleinen Korpus ist sie der ideale Reisegefährte.


UNTERRICHTSFORM: DOPPELGRIFF oder wie Kinder und Erwachsene das Ukulelespiel individuell und in der Gruppe entdecken. Mit DOPPELGRIFF profitiert der Schüler gleich doppelt : durch die Kombination von abwechselndem Gruppen-und Einzelunterricht von Beginn an. Das Komplementäre beider Unterrichtsformen liefert ideale Rahmenbedingungen und lässt Schüler nicht nur ihr Instrument erlernen, sondern integriert sie auch in ein soziales Umfeld.

Basierend auf dem Tarif für 40 Minuten Einzelunterricht, beinhaltet das Unterrichtsprogramm DOPPELGRIFF 1 Einzellektion von 30 Minuten und 1 Gruppenlektion von mindestens 30 Minuten pro Woche.

 

Alter
Ab 7 Jahre (auch Erwachsene) ideal zur Vorbereitung für das Gitarrenspiel.

 

Anschaffungskosten
Ab CHF 85.00, Absprache mit dem Lehrer wird empfohlen.