f / Impressum

CADENZA - Fringantes résonances

2. Dezember 2018, 17.00


HKB Burg, Jakob-Rosius-Str. 16, Biel/Bienne

Concert - Apéro

Fringantes résonances - Gestillte Sehnsucht
Entre pétulances romantiques et douceur contemporaine

Die drei lyrisch-getragenen Werke der drei Komponisten Brahms, Berlioz und Schumann, werden von kurzen zeitgenössischen Kontrapunkten von John Cage und dem in Bern lebenden Komponisten Xavier Dayer kontrastiert. Ein Programm in drei Sprachen, welches „de rerum natura“ das Wesen der Natur und des Lebens beschreibt. Auf romantische wie auch zeitgenössisch abstrakte Art wird das Wesen der Dinge sowohl musikalisch instrumental wie auch über Texte u.a. von Théophile Gautier, Fernando Pessoa, James Joyce, Rückert und nach Lope da Vega von Geibel beschrieben. In abwechslungsreicher Folge spielen die Musiker/innen sowohl solistisch, im Duo als auch im Trio und führen so durch das gleichermaßen empfindsame wie originelle Programm.

Laure-Anne Dayer-Payot (chant)
Ana Spina (alto)
Fernando Viani (piano)

Erwachsene: Fr. 35.-
AHV/Studenten, Jugendliche ab 16 Jahren: Fr. 30.-
SchülerInnen MS Biel, Kinder: Fr. 10.-

Reservation empfohlen:
032 322 84 74 - Musikschule Biel

Kurse / Instrumente

LehrerInnen